fotografieren - segeln - baden

Logo Foto - Segel - Törn Foto - Segel - Törn

Foto - Segel – Törn

 

Griechenland

   12.5. - 19.5.2018

   19.5. - 26.5.2018

Fotografieren und Segeln -

die Kombination der zwei schönsten Hobbies. Die Inseln im Saronischen Golf und in den Kyladen schenken  uns unzählige Motive auf Aegina, Hydra, Mykonos, Syros und vielen anderen.

Der bekannte Fotograf und Workshopleiter Volker Wasserthal wird diesen Törn begleiten und seine fotografischen Kenntnisse weitergeben.

 

Zur Teilnahme reicht eine einfache Kamera vollkommen aus.

 

Weitere Infos zum Workshop Foto - Segel - Törn . . .

Start-/Ziel-Hafen Die Törns starten und enden in Athen. Die Marina ist mit dem öffentlichen Bus gut und günstig erreichbar.

 

Schiff Wir sind mit einer modernen Segelyacht Sun Odyssey 43, ca. 14 m Länge, unterwegs. Die Yacht ist mit vier Kabinen (acht Kojen) ausgestattet. Neben einer vollausgestatteten Küche (Pantry) hat das Schiff zwei Bäder (Waschbecken, Dusche, Toilette) und natürlich Sicherheitsausrüstung und Navigationsbesteck. Ansonsten ist die Yacht mit allem ausgestattet, um einen erholsamen Segelurlaub zu genießen.

 

Segelkenntnisse sind nicht erforderlich. Wenn gewünscht, können Grundkenntnisse erlernt werden.

 

Route und Tagesablauf werden mit allen Mitseglern abgestimmt, in Übereinstimmung mit dem Skipper und äußeren Einflüssen (z.B. Wetter).

 

An- und Abreise erfolgt selbst organisiert und eigenverantwortlich. Der Zielflughafen Athen,  ATH, wird von vielen Städten in Deutschland, Österreich und Schweiz angeflogen.

685,00
für eine Koje
In den Warenkorb

GRFST 182-120517 Foto - Segel - Törn

Griechenland               1. Woche

12.5. – 19.5.2017       

Leistung Die angegebenen Preise gelten für einen Segeltörn mit Skipper für eine Person und eine Koje, inklusive Fotodozent, Fotoworkshops, Segelanleitung und Meilenbestätigung, wenn gewünscht. Für den Workshopleiter fallen 50 € pro Woche pro Person als Auslagenersatz an und werden mit ihm direkt vor Ort verrechnet. Segelkenntnisse sind nicht erforderlich, können aber erlernt werden.
Die Unterbringung erfolgt auf Segelyachten mit i.d.R. 4 Kabinen, d.h. 8 Kojen. In Ausnahmefällen können auch Segelyachten mit 3 oder 5 Kabinen zum Einsatz kommen. Der Salon bleibt i.d.R. frei und wird nicht belegt.

An- und Abreise erfolgt selbst organisiert und eigenverantwortlich. Der Zielflughafen Athen, ATH wird von vielen Städten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz angeflogen.

Bordkasse Für allgemeine Ausgaben (Treibstoff, Gas, Endreinigung, Außenborder, Liegegebühren, Naturschutzgebiete) wird von der Crew eine gemeinsame Bordkasse eingerichtet. Hierfür sind ca. 250 € pro Woche ein zu planen.

Für den Workshopleiter sind zusätzlich 50 € pro Woche einzuplanen und werden vor Ort  eingesammelt.

An- und Abreise, Bordkasse und Verpflegung sind hauptsächlich individuelle Kosten, hängen von den eigenen Ansprüchen ab und können deshalb variieren.

Zahlungsbedingungen Nach Buchung, Buchungsbestätigung und Rechnungserhalt ist die Anzahlung in Höhe von 30 % des Rechnungsbetrages innerhalb von 14 Tagen fällig. Der Restbetrag ist zahlbar bis zehn Wochen vor Törnbeginn. Bei Buchung innerhalb von zehn Wochen vor Törnbeginn ist der gesamte Rechnungsbetrag innerhalb einer Woche nach Rechnungserhalt fällig. Ohne vollständige Bezahlung des Rechnungsbetrags besteht kein Anspruch auf Inanspruchnahme der Reiseleistungen. Der Rechnungsbetrag ist zahlbar ohne Abzug auf die in der Rechnung genannte Bankverbindung.

Mehr anzeigen >>


GRFST 182-120517 Foto - Segel - Törn

685,00für eine Koje

Griechenland               1. Woche

12.5. – 19.5.2017       

Leistung Die angegebenen Preise gelten für einen Segeltörn mit Skipper für eine Person und eine Koje, inklusive Fotodozent, Fotoworkshops, Segelanleitung und Meilenbestätigung, wenn gewünscht. Für den Workshopleiter fallen 50 € pro Woche pro Person als Auslagenersatz an und werden mit ihm direkt vor Ort verrechnet. Segelkenntnisse sind nicht erforderlich, können aber erlernt werden.
Die Unterbringung erfolgt auf Segelyachten mit i.d.R. 4 Kabinen, d.h. 8 Kojen. In Ausnahmefällen können auch Segelyachten mit 3 oder 5 Kabinen zum Einsatz kommen. Der Salon bleibt i.d.R. frei und wird nicht belegt.

An- und Abreise erfolgt selbst organisiert und eigenverantwortlich. Der Zielflughafen Athen, ATH wird von vielen Städten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz angeflogen.

Bordkasse Für allgemeine Ausgaben (Treibstoff, Gas, Endreinigung, Außenborder, Liegegebühren, Naturschutzgebiete) wird von der Crew eine gemeinsame Bordkasse eingerichtet. Hierfür sind ca. 250 € pro Woche ein zu planen.

Für den Workshopleiter sind zusätzlich 50 € pro Woche einzuplanen und werden vor Ort  eingesammelt.

An- und Abreise, Bordkasse und Verpflegung sind hauptsächlich individuelle Kosten, hängen von den eigenen Ansprüchen ab und können deshalb variieren.

Zahlungsbedingungen Nach Buchung, Buchungsbestätigung und Rechnungserhalt ist die Anzahlung in Höhe von 30 % des Rechnungsbetrages innerhalb von 14 Tagen fällig. Der Restbetrag ist zahlbar bis zehn Wochen vor Törnbeginn. Bei Buchung innerhalb von zehn Wochen vor Törnbeginn ist der gesamte Rechnungsbetrag innerhalb einer Woche nach Rechnungserhalt fällig. Ohne vollständige Bezahlung des Rechnungsbetrags besteht kein Anspruch auf Inanspruchnahme der Reiseleistungen. Der Rechnungsbetrag ist zahlbar ohne Abzug auf die in der Rechnung genannte Bankverbindung.


Mehr anzeigen >>


685,00
für eine Koje
In den Warenkorb

GRFST 183-190517 Foto - Segel - Törn

Griechenland               2. Woche

19.5. – 26.5.2017    

Leistung Die angegebenen Preise gelten für einen Segeltörn mit Skipper für eine Person und eine Koje, inklusive Fotodozent, Fotoworkshops, Segelanleitung und Meilenbestätigung, wenn gewünscht. Für den Workshopleiter fallen 50 € pro Woche pro Person als Auslagenersatz an und werden mit ihm direkt vor Ort verrechnet. Segelkenntnisse sind nicht erforderlich, können aber erlernt werden.
Die Unterbringung erfolgt auf Segelyachten mit i.d.R. 4 Kabinen, d.h. 8 Kojen. In Ausnahmefällen können auch Segelyachten mit 3 oder 5 Kabinen zum Einsatz kommen. Der Salon bleibt i.d.R. frei und wird nicht belegt.

An- und Abreise erfolgt selbst organisiert und eigenverantwortlich. Der Zielflughafen Athen, ATH wird von vielen Städten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz angeflogen.

Bordkasse Für allgemeine Ausgaben (Treibstoff, Gas, Endreinigung, Außenborder, Liegegebühren, Naturschutzgebiete) wird von der Crew eine gemeinsame Bordkasse eingerichtet. Hierfür sind ca. 250 € pro Woche ein zu planen.
Für den Workshopleiter sind zusätzlich 50 € pro Woche einzuplanen und werden vor Ort  eingesammelt.

An- und Abreise, Bordkasse und Verpflegung sind hauptsächlich individuelle Kosten, hängen von den eigenen Ansprüchen ab und können deshalb variieren.

Zahlungsbedingungen Nach Buchung, Buchungsbestätigung und Rechnungserhalt ist die Anzahlung in Höhe von 30 % des Rechnungsbetrages innerhalb von 14 Tagen fällig. Der Restbetrag ist zahlbar bis zehn Wochen vor Törnbeginn. Bei Buchung innerhalb von zehn Wochen vor Törnbeginn ist der gesamte Rechnungsbetrag innerhalb einer Woche nach Rechnungserhalt fällig. Ohne vollständige Bezahlung des Rechnungsbetrags besteht kein Anspruch auf Inanspruchnahme der Reiseleistungen. Der Rechnungsbetrag ist zahlbar ohne Abzug auf die in der Rechnung genannte Bankverbindung.

Mehr anzeigen >>


GRFST 183-190517 Foto - Segel - Törn

685,00für eine Koje

Griechenland               2. Woche

19.5. – 26.5.2017    

Leistung Die angegebenen Preise gelten für einen Segeltörn mit Skipper für eine Person und eine Koje, inklusive Fotodozent, Fotoworkshops, Segelanleitung und Meilenbestätigung, wenn gewünscht. Für den Workshopleiter fallen 50 € pro Woche pro Person als Auslagenersatz an und werden mit ihm direkt vor Ort verrechnet. Segelkenntnisse sind nicht erforderlich, können aber erlernt werden.
Die Unterbringung erfolgt auf Segelyachten mit i.d.R. 4 Kabinen, d.h. 8 Kojen. In Ausnahmefällen können auch Segelyachten mit 3 oder 5 Kabinen zum Einsatz kommen. Der Salon bleibt i.d.R. frei und wird nicht belegt.

An- und Abreise erfolgt selbst organisiert und eigenverantwortlich. Der Zielflughafen Athen, ATH wird von vielen Städten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz angeflogen.

Bordkasse Für allgemeine Ausgaben (Treibstoff, Gas, Endreinigung, Außenborder, Liegegebühren, Naturschutzgebiete) wird von der Crew eine gemeinsame Bordkasse eingerichtet. Hierfür sind ca. 250 € pro Woche ein zu planen.
Für den Workshopleiter sind zusätzlich 50 € pro Woche einzuplanen und werden vor Ort  eingesammelt.

An- und Abreise, Bordkasse und Verpflegung sind hauptsächlich individuelle Kosten, hängen von den eigenen Ansprüchen ab und können deshalb variieren.

Zahlungsbedingungen Nach Buchung, Buchungsbestätigung und Rechnungserhalt ist die Anzahlung in Höhe von 30 % des Rechnungsbetrages innerhalb von 14 Tagen fällig. Der Restbetrag ist zahlbar bis zehn Wochen vor Törnbeginn. Bei Buchung innerhalb von zehn Wochen vor Törnbeginn ist der gesamte Rechnungsbetrag innerhalb einer Woche nach Rechnungserhalt fällig. Ohne vollständige Bezahlung des Rechnungsbetrags besteht kein Anspruch auf Inanspruchnahme der Reiseleistungen. Der Rechnungsbetrag ist zahlbar ohne Abzug auf die in der Rechnung genannte Bankverbindung.


Mehr anzeigen >>


1.370,00
für eine Koje
In den Warenkorb

GRFST 182+183-120517

Griechenland            1.+2. Woche

12.5. – 26.5.2017

Leistung Die angegebenen Preise gelten für einen Segeltörn mit Skipper für eine Person und eine Koje, inklusive Fotodozent, Fotoworkshops, Segelanleitung und Meilenbestätigung, wenn gewünscht. Für den Workshopleiter fallen 50 € pro Woche pro Person als Auslagenersatz an und werden mit ihm direkt vor Ort verrechnet. Segelkenntnisse sind nicht erforderlich, können aber erlernt werden.
Die Unterbringung erfolgt auf Segelyachten mit i.d.R. 4 Kabinen, d.h. 8 Kojen. In Ausnahmefällen können auch Segelyachten mit 3 oder 5 Kabinen zum Einsatz kommen. Der Salon bleibt i.d.R. frei und wird nicht belegt.

An- und Abreise erfolgt selbst organisiert und eigenverantwortlich. Der Zielflughafen Athen, ATH wird von vielen Städten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz angeflogen.

Bordkasse Für allgemeine Ausgaben (Treibstoff, Gas, Endreinigung, Außenborder, Liegegebühren, Naturschutzgebiete) wird von der Crew eine gemeinsame Bordkasse eingerichtet. Hierfür sind ca. 250 € pro Woche ein zu planen.

Für den Workshopleiter sind zusätzlich 50 € pro Woche einzuplanen und werden vor Ort  eingesammelt.
An- und Abreise, Bordkasse und Verpflegung sind hauptsächlich individuelle Kosten, hängen von den eigenen Ansprüchen ab und können deshalb variieren.

Zahlungsbedingungen Nach Buchung, Buchungsbestätigung und Rechnungserhalt ist die Anzahlung in Höhe von 30 % des Rechnungsbetrages innerhalb von 14 Tagen fällig. Der Restbetrag ist zahlbar bis zehn Wochen vor Törnbeginn. Bei Buchung innerhalb von zehn Wochen vor Törnbeginn ist der gesamte Rechnungsbetrag innerhalb einer Woche nach Rechnungserhalt fällig. Ohne vollständige Bezahlung des Rechnungsbetrags besteht kein Anspruch auf Inanspruchnahme der Reiseleistungen. Der Rechnungsbetrag ist zahlbar ohne Abzug auf die in der Rechnung genannte Bankverbindung.

Mehr anzeigen >>


GRFST 182+183-120517

1.370,00für eine Koje

Griechenland            1.+2. Woche

12.5. – 26.5.2017

Leistung Die angegebenen Preise gelten für einen Segeltörn mit Skipper für eine Person und eine Koje, inklusive Fotodozent, Fotoworkshops, Segelanleitung und Meilenbestätigung, wenn gewünscht. Für den Workshopleiter fallen 50 € pro Woche pro Person als Auslagenersatz an und werden mit ihm direkt vor Ort verrechnet. Segelkenntnisse sind nicht erforderlich, können aber erlernt werden.
Die Unterbringung erfolgt auf Segelyachten mit i.d.R. 4 Kabinen, d.h. 8 Kojen. In Ausnahmefällen können auch Segelyachten mit 3 oder 5 Kabinen zum Einsatz kommen. Der Salon bleibt i.d.R. frei und wird nicht belegt.

An- und Abreise erfolgt selbst organisiert und eigenverantwortlich. Der Zielflughafen Athen, ATH wird von vielen Städten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz angeflogen.

Bordkasse Für allgemeine Ausgaben (Treibstoff, Gas, Endreinigung, Außenborder, Liegegebühren, Naturschutzgebiete) wird von der Crew eine gemeinsame Bordkasse eingerichtet. Hierfür sind ca. 250 € pro Woche ein zu planen.

Für den Workshopleiter sind zusätzlich 50 € pro Woche einzuplanen und werden vor Ort  eingesammelt.
An- und Abreise, Bordkasse und Verpflegung sind hauptsächlich individuelle Kosten, hängen von den eigenen Ansprüchen ab und können deshalb variieren.

Zahlungsbedingungen Nach Buchung, Buchungsbestätigung und Rechnungserhalt ist die Anzahlung in Höhe von 30 % des Rechnungsbetrages innerhalb von 14 Tagen fällig. Der Restbetrag ist zahlbar bis zehn Wochen vor Törnbeginn. Bei Buchung innerhalb von zehn Wochen vor Törnbeginn ist der gesamte Rechnungsbetrag innerhalb einer Woche nach Rechnungserhalt fällig. Ohne vollständige Bezahlung des Rechnungsbetrags besteht kein Anspruch auf Inanspruchnahme der Reiseleistungen. Der Rechnungsbetrag ist zahlbar ohne Abzug auf die in der Rechnung genannte Bankverbindung.


Mehr anzeigen >>


Für den Workshopleiter fallen 50 € pro Woche pro Person als Auslagenersatz an und werden mit ihm direkt vor Ort verrechnet.

 

 Bei Buchung einer

 Kabine zur alleinigen Nutzung

 gewähren wir 20 % Nachlass

 auf die nicht belegte Koje.

1.233,00
für eine Kabine zur alleinigen Nutzung
In den Warenkorb

GRFST 182-120517 Foto - Segel - Törn

 

Griechenland               1. Woche

12.5. – 19.5.2017  

Leistung Die angegebenen Preise gelten für einen Segeltörn mit Skipper für eine Person und eine Kabine, inklusive Fotodozent, Fotoworkshops, Segelanleitung und Meilenbestätigung, wenn gewünscht. Für den Workshopleiter fallen 50 € pro Woche pro Person als Auslagenersatz an und werden mit ihm direkt vor Ort verrechnet. Segelkenntnisse sind nicht erforderlich, können aber erlernt werden.
Die Unterbringung erfolgt auf Segelyachten mit i.d.R. 4 Kabinen, d.h. 8 Kojen. In Ausnahmefällen können auch Segelyachten mit 3 oder 5 Kabinen zum Einsatz kommen. Der Salon bleibt i.d.R. frei und wird nicht belegt.

An- und Abreise erfolgt selbst organisiert und eigenverantwortlich. Der Zielflughafen Athen, ATH, wird von vielen Städten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz angeflogen.

Bordkasse Für allgemeine Ausgaben (Treibstoff, Gas, Endreinigung, Außenborder, Liegegebühren, Naturschutzgebiete) wird von der Crew eine gemeinsame Bordkasse eingerichtet. Hierfür sind ca. 250 € pro Woche ein zu planen.
Für den Workshopleiter sind zusätzlich 50 € pro Woche einzuplanen und werden vor Ort  eingesammelt.

An- und Abreise, Bordkasse und Verpflegung sind hauptsächlich individuelle Kosten, hängen von den eigenen Ansprüchen ab und können deshalb variieren.

Zahlungsbedingungen Nach Buchung, Buchungsbestätigung und Rechnungserhalt ist die Anzahlung in Höhe von 30 % des Rechnungsbetrages innerhalb von 14 Tagen fällig. Der Restbetrag ist zahlbar bis zehn Wochen vor Törnbeginn. Bei Buchung innerhalb von zehn Wochen vor Törnbeginn ist der gesamte Rechnungsbetrag innerhalb einer Woche nach Rechnungserhalt fällig. Ohne vollständige Bezahlung des Rechnungsbetrags besteht kein Anspruch auf Inanspruchnahme der Reiseleistungen. Der Rechnungsbetrag ist zahlbar ohne Abzug auf die in der Rechnung genannte Bankverbindung.

Mehr anzeigen >>


GRFST 182-120517 Foto - Segel - Törn

1.233,00für eine Kabine zur alleinigen Nutzung

 

Griechenland               1. Woche

12.5. – 19.5.2017  

Leistung Die angegebenen Preise gelten für einen Segeltörn mit Skipper für eine Person und eine Kabine, inklusive Fotodozent, Fotoworkshops, Segelanleitung und Meilenbestätigung, wenn gewünscht. Für den Workshopleiter fallen 50 € pro Woche pro Person als Auslagenersatz an und werden mit ihm direkt vor Ort verrechnet. Segelkenntnisse sind nicht erforderlich, können aber erlernt werden.
Die Unterbringung erfolgt auf Segelyachten mit i.d.R. 4 Kabinen, d.h. 8 Kojen. In Ausnahmefällen können auch Segelyachten mit 3 oder 5 Kabinen zum Einsatz kommen. Der Salon bleibt i.d.R. frei und wird nicht belegt.

An- und Abreise erfolgt selbst organisiert und eigenverantwortlich. Der Zielflughafen Athen, ATH, wird von vielen Städten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz angeflogen.

Bordkasse Für allgemeine Ausgaben (Treibstoff, Gas, Endreinigung, Außenborder, Liegegebühren, Naturschutzgebiete) wird von der Crew eine gemeinsame Bordkasse eingerichtet. Hierfür sind ca. 250 € pro Woche ein zu planen.
Für den Workshopleiter sind zusätzlich 50 € pro Woche einzuplanen und werden vor Ort  eingesammelt.

An- und Abreise, Bordkasse und Verpflegung sind hauptsächlich individuelle Kosten, hängen von den eigenen Ansprüchen ab und können deshalb variieren.

Zahlungsbedingungen Nach Buchung, Buchungsbestätigung und Rechnungserhalt ist die Anzahlung in Höhe von 30 % des Rechnungsbetrages innerhalb von 14 Tagen fällig. Der Restbetrag ist zahlbar bis zehn Wochen vor Törnbeginn. Bei Buchung innerhalb von zehn Wochen vor Törnbeginn ist der gesamte Rechnungsbetrag innerhalb einer Woche nach Rechnungserhalt fällig. Ohne vollständige Bezahlung des Rechnungsbetrags besteht kein Anspruch auf Inanspruchnahme der Reiseleistungen. Der Rechnungsbetrag ist zahlbar ohne Abzug auf die in der Rechnung genannte Bankverbindung.


Mehr anzeigen >>


1.233,00
für eine Kabine zur alleinigen Nutzung
In den Warenkorb

GRFST 183-190517 Foto - Segel - Törn

 

Griechenland               2. Woche

19.5. – 26.5.2017  

Leistung Die angegebenen Preise gelten für einen Segeltörn mit Skipper für eine Person und eine Kabine, inklusive Fotodozent, Fotoworkshops, Segelanleitung und Meilenbestätigung, wenn gewünscht. Für den Workshopleiter fallen 50 € pro Woche pro Person als Auslagenersatz an und werden mit ihm direkt vor Ort verrechnet. Segelkenntnisse sind nicht erforderlich, können aber erlernt werden.
Die Unterbringung erfolgt auf Segelyachten mit i.d.R. 4 Kabinen, d.h. 8 Kojen. In Ausnahmefällen können auch Segelyachten mit 3 oder 5 Kabinen zum Einsatz kommen. Der Salon bleibt i.d.R. frei und wird nicht belegt.

An- und Abreise erfolgt selbst organisiert und eigenverantwortlich. Der Zielflughafen Athen, ATH, wird von vielen Städten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz angeflogen.

Bordkasse Für allgemeine Ausgaben (Treibstoff, Gas, Endreinigung, Außenborder, Liegegebühren, Naturschutzgebiete) wird von der Crew eine gemeinsame Bordkasse eingerichtet. Hierfür sind ca. 250 € pro Woche ein zu planen.
Für den Workshopleiter sind zusätzlich 50 € pro Woche einzuplanen und werden vor Ort  eingesammelt.

An- und Abreise, Bordkasse und Verpflegung sind hauptsächlich individuelle Kosten, hängen von den eigenen Ansprüchen ab und können deshalb variieren.

Zahlungsbedingungen Nach Buchung, Buchungsbestätigung und Rechnungserhalt ist die Anzahlung in Höhe von 30 % des Rechnungsbetrages innerhalb von 14 Tagen fällig. Der Restbetrag ist zahlbar bis zehn Wochen vor Törnbeginn. Bei Buchung innerhalb von zehn Wochen vor Törnbeginn ist der gesamte Rechnungsbetrag innerhalb einer Woche nach Rechnungserhalt fällig. Ohne vollständige Bezahlung des Rechnungsbetrags besteht kein Anspruch auf Inanspruchnahme der Reiseleistungen. Der Rechnungsbetrag ist zahlbar ohne Abzug auf die in der Rechnung genannte Bankverbindung.

Mehr anzeigen >>


GRFST 183-190517 Foto - Segel - Törn

1.233,00für eine Kabine zur alleinigen Nutzung

 

Griechenland               2. Woche

19.5. – 26.5.2017  

Leistung Die angegebenen Preise gelten für einen Segeltörn mit Skipper für eine Person und eine Kabine, inklusive Fotodozent, Fotoworkshops, Segelanleitung und Meilenbestätigung, wenn gewünscht. Für den Workshopleiter fallen 50 € pro Woche pro Person als Auslagenersatz an und werden mit ihm direkt vor Ort verrechnet. Segelkenntnisse sind nicht erforderlich, können aber erlernt werden.
Die Unterbringung erfolgt auf Segelyachten mit i.d.R. 4 Kabinen, d.h. 8 Kojen. In Ausnahmefällen können auch Segelyachten mit 3 oder 5 Kabinen zum Einsatz kommen. Der Salon bleibt i.d.R. frei und wird nicht belegt.

An- und Abreise erfolgt selbst organisiert und eigenverantwortlich. Der Zielflughafen Athen, ATH, wird von vielen Städten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz angeflogen.

Bordkasse Für allgemeine Ausgaben (Treibstoff, Gas, Endreinigung, Außenborder, Liegegebühren, Naturschutzgebiete) wird von der Crew eine gemeinsame Bordkasse eingerichtet. Hierfür sind ca. 250 € pro Woche ein zu planen.
Für den Workshopleiter sind zusätzlich 50 € pro Woche einzuplanen und werden vor Ort  eingesammelt.

An- und Abreise, Bordkasse und Verpflegung sind hauptsächlich individuelle Kosten, hängen von den eigenen Ansprüchen ab und können deshalb variieren.

Zahlungsbedingungen Nach Buchung, Buchungsbestätigung und Rechnungserhalt ist die Anzahlung in Höhe von 30 % des Rechnungsbetrages innerhalb von 14 Tagen fällig. Der Restbetrag ist zahlbar bis zehn Wochen vor Törnbeginn. Bei Buchung innerhalb von zehn Wochen vor Törnbeginn ist der gesamte Rechnungsbetrag innerhalb einer Woche nach Rechnungserhalt fällig. Ohne vollständige Bezahlung des Rechnungsbetrags besteht kein Anspruch auf Inanspruchnahme der Reiseleistungen. Der Rechnungsbetrag ist zahlbar ohne Abzug auf die in der Rechnung genannte Bankverbindung.


Mehr anzeigen >>


2.466,00
für eine Kabine zur alleinigen Nutzung
In den Warenkorb

GRFST 182+183-120517

Griechenland            1.+2. Woche

12.5. – 26.5.2017  

Leistung Die angegebenen Preise gelten für einen Segeltörn mit Skipper für eine Person und eine Kabine, inklusive Fotodozent, Fotoworkshops, Segelanleitung und Meilenbestätigung, wenn gewünscht. Für den Workshopleiter fallen 50 € pro Woche pro Person als Auslagenersatz an und werden mit ihm direkt vor Ort verrechnet. Segelkenntnisse sind nicht erforderlich, können aber erlernt werden.
Die Unterbringung erfolgt auf Segelyachten mit i.d.R. 4 Kabinen, d.h. 8 Kojen. In Ausnahmefällen können auch Segelyachten mit 3 oder 5 Kabinen zum Einsatz kommen. Der Salon bleibt i.d.R. frei und wird nicht belegt.

An- und Abreise erfolgt selbst organisiert und eigenverantwortlich. Der Zielflughafen Athen, ATH, wird von vielen Städten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz angeflogen.

Bordkasse Für allgemeine Ausgaben (Treibstoff, Gas, Endreinigung, Außenborder, Liegegebühren, Naturschutzgebiete) wird von der Crew eine gemeinsame Bordkasse eingerichtet. Hierfür sind ca. 250 € pro Woche ein zu planen.
Für den Workshopleiter sind zusätzlich 50 € pro Woche einzuplanen und werden vor Ort  eingesammelt.

An- und Abreise, Bordkasse und Verpflegung sind hauptsächlich individuelle Kosten, hängen von den eigenen Ansprüchen ab und können deshalb variieren.

Zahlungsbedingungen Nach Buchung, Buchungsbestätigung und Rechnungserhalt ist die Anzahlung in Höhe von 30 % des Rechnungsbetrages innerhalb von 14 Tagen fällig. Der Restbetrag ist zahlbar bis zehn Wochen vor Törnbeginn. Bei Buchung innerhalb von zehn Wochen vor Törnbeginn ist der gesamte Rechnungsbetrag innerhalb einer Woche nach Rechnungserhalt fällig. Ohne vollständige Bezahlung des Rechnungsbetrags besteht kein Anspruch auf Inanspruchnahme der Reiseleistungen. Der Rechnungsbetrag ist zahlbar ohne Abzug auf die in der Rechnung genannte Bankverbindung.

Mehr anzeigen >>


GRFST 182+183-120517

2.466,00für eine Kabine zur alleinigen Nutzung

Griechenland            1.+2. Woche

12.5. – 26.5.2017  

Leistung Die angegebenen Preise gelten für einen Segeltörn mit Skipper für eine Person und eine Kabine, inklusive Fotodozent, Fotoworkshops, Segelanleitung und Meilenbestätigung, wenn gewünscht. Für den Workshopleiter fallen 50 € pro Woche pro Person als Auslagenersatz an und werden mit ihm direkt vor Ort verrechnet. Segelkenntnisse sind nicht erforderlich, können aber erlernt werden.
Die Unterbringung erfolgt auf Segelyachten mit i.d.R. 4 Kabinen, d.h. 8 Kojen. In Ausnahmefällen können auch Segelyachten mit 3 oder 5 Kabinen zum Einsatz kommen. Der Salon bleibt i.d.R. frei und wird nicht belegt.

An- und Abreise erfolgt selbst organisiert und eigenverantwortlich. Der Zielflughafen Athen, ATH, wird von vielen Städten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz angeflogen.

Bordkasse Für allgemeine Ausgaben (Treibstoff, Gas, Endreinigung, Außenborder, Liegegebühren, Naturschutzgebiete) wird von der Crew eine gemeinsame Bordkasse eingerichtet. Hierfür sind ca. 250 € pro Woche ein zu planen.
Für den Workshopleiter sind zusätzlich 50 € pro Woche einzuplanen und werden vor Ort  eingesammelt.

An- und Abreise, Bordkasse und Verpflegung sind hauptsächlich individuelle Kosten, hängen von den eigenen Ansprüchen ab und können deshalb variieren.

Zahlungsbedingungen Nach Buchung, Buchungsbestätigung und Rechnungserhalt ist die Anzahlung in Höhe von 30 % des Rechnungsbetrages innerhalb von 14 Tagen fällig. Der Restbetrag ist zahlbar bis zehn Wochen vor Törnbeginn. Bei Buchung innerhalb von zehn Wochen vor Törnbeginn ist der gesamte Rechnungsbetrag innerhalb einer Woche nach Rechnungserhalt fällig. Ohne vollständige Bezahlung des Rechnungsbetrags besteht kein Anspruch auf Inanspruchnahme der Reiseleistungen. Der Rechnungsbetrag ist zahlbar ohne Abzug auf die in der Rechnung genannte Bankverbindung.


Mehr anzeigen >>


Für den Workshopleiter fallen 50 € pro Woche pro Person als Auslagenersatz an und werden mit ihm direkt vor Ort verrechnet.

Ablauf der Buchung:

1. Segeltörn aussuchen und auf den Button "In den Warenkorb" klicken.

2. Das Bestellformular ausfüllen, die AGBs akzeptieren und auf den Button "Kaufen" klicken.
Zur Kontrolle erfolgt eine Mail an die angegebene Mailadresse mit den im Buchungsformular gemachten Angaben.

3. Die Bestellung geht bei uns ein. Wir senden zeitnah eine Buchungsbestätigung per Mail an die angegebene Mailadresse. Jetzt ist der Segeltörn verbindlich gebucht.

4. In den darauffolgenden Tagen ergeht die Rechnung mit den Zahlungsbedingungen und dem Sicherungsschein für Pauschalreisen an die angegebene Postadresse.

5. Jetzt gibt es nur noch zwei Dinge:
Zum einen die Rechnungsbeträge zu den in der Rechnung genannten Terminen begleichen. Und zum anderen: Sich freuen auf den bevorstehenden Segeltörn ;-)

Weitere Informationen zur Anreise, Packliste und ähnliches gehen rechtzeitig vor Reisebeginn zu.