Yacht Überführung Ostsee - Ijsselmeer - Ostsee

Segel Yacht Überführung Yacht Überführung unter Vollzeug

Yacht Überführung

Grömitz - Ijsselmeer

9.5. - 15.5.2017

Ijsselmeer - Grömitz

1.8. - 7.8.2017

Wir bringen eine Segelyacht mit gut 10 m Länge von der Lübecker Bucht ins Ijsselmeer und wieder zurück.

Start ist in der Lübecker Bucht. Wir segeln durch den Fehmarnsund hinein in die Kieler Förde. Ab Kiel-Holtenau befahren wir den Nord-Ostsee-Kanal bis Brunsbüttel. Ab hier sind wir im Gezeitenrevier. Über die Außenelbe geht es entlang der friesischen Inseln bis Borkum. Von Borkum nach Vlieland, Harlingen und durch die Schleuse Kornwerderzand ins Ijsselmeer.

 

Das zu überführende Schiff ist eine eignergepflegte Sweden Yachts C34 mit 2 Kabinen (nebeneinanderliegende Doppel-kojen). Sweden Yachts sind stabile Schiffe mit guten Segeleigenschaften und sind für ihre skandinavische Qualität bekannt.  Das Schiff ist mit einem AIS Empfänger ausgestattet.

Auf diesem anspruchsvollen Gezeitentörn suchen wir zwei Mitsegler. Es sind Segelkenntnisse notwendig. Jeder wird in den Wachplan eingebunden und muss nach entsprechender Einweisung verantwortlich Seewache gehen können. Nachtfahrten sind vorgesehen.

 

Die An- und Abreise erfolgt selbst organisiert, eigenverantwortlich und in Absprache.

220,00

Yacht Überführung GRÖIJS 179-090517

Grömitz - Ijsselmeer

9.5. – 15.5.2017  belegt, sorry

Leistung Die angegebenen Preise gelten für einen Segeltörn mit Skipper für eine Person und eine Koje, inklusive Meilenbestätigung, wenn gewünscht. Segelkenntnisse sind erforderlich.
Die Unterbringung erfolgt auf einer Segelyacht Sweden Yachts C34 in einer Kabine mit Doppelkoje.

An- und Abreise erfolgt selbst organisiert und eigenverantwortlich.

Bordkasse Für allgemeine Ausgaben (Kraftstoff, Gas, Liegegebühren, Verpflegung) wird von allen eine gemeinsame Bordkasse eingerichtet. Hierfür ist ca. 100 € pro Woche ein zu planen.
An- und Abreise, Bordkasse und Verpflegung sind hauptsächlich individuelle Kosten, hängen von den eigenen Ansprüchen ab und können deshalb variieren.

Zahlungsbedingungen Nach Buchung, Buchungsbestätigung und Rechnungserhalt ist die Anzahlung in Höhe von 30 % des Rechnungsbetrages innerhalb 14 Tagen fällig. Der Restbetrag ist zahlbar bis zehn Wochen vor Törnbeginn. Bei Buchung innerhalb von zehn Wochen vor Törnbeginn ist der gesamte Rechnungsbetrag innerhalb zwei Wochen nach Rechnungserhalt fällig. Ohne vollständige Bezahlung des Rechnungsbetrags besteht kein Anspruch auf Inanspruchnahme der Reiseleistungen. Der Rechnungsbetrag ist zahlbar ohne Abzug auf die in der Rechnung genannte Bankverbindung.

Mehr anzeigen >>


Yacht Überführung GRÖIJS 179-090517

220,00

Grömitz - Ijsselmeer

9.5. – 15.5.2017  belegt, sorry

Leistung Die angegebenen Preise gelten für einen Segeltörn mit Skipper für eine Person und eine Koje, inklusive Meilenbestätigung, wenn gewünscht. Segelkenntnisse sind erforderlich.
Die Unterbringung erfolgt auf einer Segelyacht Sweden Yachts C34 in einer Kabine mit Doppelkoje.

An- und Abreise erfolgt selbst organisiert und eigenverantwortlich.

Bordkasse Für allgemeine Ausgaben (Kraftstoff, Gas, Liegegebühren, Verpflegung) wird von allen eine gemeinsame Bordkasse eingerichtet. Hierfür ist ca. 100 € pro Woche ein zu planen.
An- und Abreise, Bordkasse und Verpflegung sind hauptsächlich individuelle Kosten, hängen von den eigenen Ansprüchen ab und können deshalb variieren.

Zahlungsbedingungen Nach Buchung, Buchungsbestätigung und Rechnungserhalt ist die Anzahlung in Höhe von 30 % des Rechnungsbetrages innerhalb 14 Tagen fällig. Der Restbetrag ist zahlbar bis zehn Wochen vor Törnbeginn. Bei Buchung innerhalb von zehn Wochen vor Törnbeginn ist der gesamte Rechnungsbetrag innerhalb zwei Wochen nach Rechnungserhalt fällig. Ohne vollständige Bezahlung des Rechnungsbetrags besteht kein Anspruch auf Inanspruchnahme der Reiseleistungen. Der Rechnungsbetrag ist zahlbar ohne Abzug auf die in der Rechnung genannte Bankverbindung.


Mehr anzeigen >>


220,00

Yacht Überführung IJSGRÖ 180-010817

Ijsselmeer - Grömitz

1.8. – 7.8.2017   belegt, sorry

Leistung Die angegebenen Preise gelten für einen Segeltörn mit Skipper für eine Person und eine Koje, inklusive Meilenbestätigung, wenn gewünscht. Segelkenntnisse sind erforderlich.
Die Unterbringung erfolgt auf einer Segelyacht Sweden Yachts C34 in einer Kabine mit Doppelkoje.

An- und Abreise erfolgt selbst organisiert und eigenverantwortlich.

Bordkasse Für allgemeine Ausgaben (Kraftstoff, Gas, Liegegebühren, Verpflegung) wird von allen eine gemeinsame Bordkasse eingerichtet. Hierfür ist ca. 100 € pro Woche ein zu planen.
An- und Abreise, Bordkasse und Verpflegung sind hauptsächlich individuelle Kosten, hängen von den eigenen Ansprüchen ab und können deshalb variieren.

Zahlungsbedingungen Nach Buchung, Buchungsbestätigung und Rechnungserhalt ist die Anzahlung in Höhe von 30 % des Rechnungsbetrages innerhalb 14 Tagen fällig. Der Restbetrag ist zahlbar bis zehn Wochen vor Törnbeginn. Bei Buchung innerhalb von zehn Wochen vor Törnbeginn ist der gesamte Rechnungsbetrag innerhalb zwei Wochen nach Rechnungserhalt fällig. Ohne vollständige Bezahlung des Rechnungsbetrags besteht kein Anspruch auf Inanspruchnahme der Reiseleistungen. Der Rechnungsbetrag ist zahlbar ohne Abzug auf die in der Rechnung genannte Bankverbindung.

Mehr anzeigen >>


Yacht Überführung IJSGRÖ 180-010817

220,00

Ijsselmeer - Grömitz

1.8. – 7.8.2017   belegt, sorry

Leistung Die angegebenen Preise gelten für einen Segeltörn mit Skipper für eine Person und eine Koje, inklusive Meilenbestätigung, wenn gewünscht. Segelkenntnisse sind erforderlich.
Die Unterbringung erfolgt auf einer Segelyacht Sweden Yachts C34 in einer Kabine mit Doppelkoje.

An- und Abreise erfolgt selbst organisiert und eigenverantwortlich.

Bordkasse Für allgemeine Ausgaben (Kraftstoff, Gas, Liegegebühren, Verpflegung) wird von allen eine gemeinsame Bordkasse eingerichtet. Hierfür ist ca. 100 € pro Woche ein zu planen.
An- und Abreise, Bordkasse und Verpflegung sind hauptsächlich individuelle Kosten, hängen von den eigenen Ansprüchen ab und können deshalb variieren.

Zahlungsbedingungen Nach Buchung, Buchungsbestätigung und Rechnungserhalt ist die Anzahlung in Höhe von 30 % des Rechnungsbetrages innerhalb 14 Tagen fällig. Der Restbetrag ist zahlbar bis zehn Wochen vor Törnbeginn. Bei Buchung innerhalb von zehn Wochen vor Törnbeginn ist der gesamte Rechnungsbetrag innerhalb zwei Wochen nach Rechnungserhalt fällig. Ohne vollständige Bezahlung des Rechnungsbetrags besteht kein Anspruch auf Inanspruchnahme der Reiseleistungen. Der Rechnungsbetrag ist zahlbar ohne Abzug auf die in der Rechnung genannte Bankverbindung.


Mehr anzeigen >>


Ablauf der Buchung:

1. Segeltörn aussuchen und auf den Button "In den Warenkorb" klicken.

2. Das Bestellformular ausfüllen, die AGBs akzeptieren und auf den Button "Kaufen" klicken.
Zur Kontrolle erfolgt eine Mail an die angegebene Mailadresse mit den im Buchungsformular gemachten Angaben.

3. Die Bestellung geht bei uns ein. Wir senden zeitnah eine Auftragsbestätigung per Mail an die angegebene Mailadresse. Jetzt ist der Segeltörn verbindlich gebucht.

4. In den darauffolgenden Tagen ergeht die Rechnung mit den Zahlungsbedingungen und dem Sicherungsschein für Pauschalreisen an die angegebene Postadresse.

5. Jetzt gibt es nur noch zwei Dinge:
Zum einen die Rechnungsbeträge zu den in der Rechnung genannten Terminen begleichen. Und zum anderen: Sich freuen auf den bevorstehenden Segeltörn ;-)

Weitere Informationen zur Anreise, Packliste und ähnliches gehen rechtzeitig vor Reisebeginn zu.