Segel Yacht Überführung Yacht Überführung unter Vollzeug

Yacht Überführung

Mallorca –

Sardinien –

Sizilien

18.7. - 25.7.2015

25.7. - 01.8.2015

Wir bringen eine Segelyacht mit ca. 13 m Länge von Palma de Mallorca über Caliargi nach Palermo.

 

Die zweiwöchige Überführung ist für Zu- und Ausstieg in zwei Etappen geplant:

18.7. - 25.7.2015, Palma de Mallorca - Cagliari

 25.7. - 1.8.2015,   Cagliari - Palermo

Es kann die gesamte Überführung gebucht werden oder nur eine Teiletappe.

 

Die moderne Segelyacht Sun Odyssey 439, Baujahr 2011, ist mit vier Kabinen (8 Kojen) ausgestattet. Maximal werden sechs Mitsegler dabei sein. Somit bleibt der Salon frei und wird nicht belegt. Neben einer vollausgestatteten Küche (Pantry) hat das Schiff zwei Bäder (Waschbecken, Dusche, Toilette) und natürlich Sicherheitsausrüstung und Navigationsbesteck. Der Kartenplotter mit elektronischer Seekarte und GPS-Empfänger sind im Cockpit installiert und erleichtern die Navigation. Ansonsten ist die Yacht mit allem ausgestattet, um einen erholsamen Segelurlaub zu genießen.

Die geplante Route verläuft von Palma de Mallorca in das Naturschutzgebiet Cabrera. Von hier starten wir ca. 240 Seemeilen Richtung Osten nach Sardinien. Nach ca. 48 Stunden und zwei Nächten werden wir die Isola San Pietro erreichen. In der geschützten Marina von Carloforte ruhen wir uns aus. Danach genießen wir die letzten 60 Seemeilen entlang der sardischen Küste bis nach Cagliari.

Die zweite Etappe der Überführung startet in Cagliari geht entlang der südsardischen Küste nach Cala Caterina. Von hier starten wir die 180 Seemeilen Etappe nach Trapani. Auf dieser Etappe werden wir ca. 36 Stunden unterwegs sein. Entlang der nordsizilianischen Küste nach Palermo genießen wir die italienische Küche. Wenn genügend Zeit verbleibt, ist auch ein Abstecher nach Favignana möglich.

Aufgrund von Wetter und anderen Einflüssen kann der Routenverlauf geändert werden. Die Gesamtstrecke hängt ebenfalls vom Wetter ab. Wenn wir mehr kreuzen müssen, wird die Strecke länger werden.

 

Start-/Ziel-Hafen Wir starten in Palma de Mallorca. Der Flughafen, PMI, ist von vielen großen und kleinen Städten in Deutschland, Österreich und Schweiz sehr gut erreichbar.

Der Flughafen Cagliari Elmas, CAG, liegt vom Hafen ca. 2 km entfernt und ist als Urlaubsdestination mit Alitalia und Meridiana von vielen Städten erreichbar.

Der Flughafen Palermo, PMO, ist mit dem öffentlichen Bus mit der Stadt verbunden.

 

Segelkenntnisse sind nicht erforderlich. Wenn gewünscht, können Segelkenntnisse erlernt werden. Segel setzen, Wenden und Halsen, Knoten knüpfen, Navigieren und selbst am Steuerrad stehen machen Spaß. Das ist aktives Mitsegeln. Jeder kann dazulernen, muss aber nicht.

Überführung BALSIZ 152-180715

Palma - Cagliari - Palermo

18.7. – 1.8.2015    

Leistung Die angegebenen Preise gelten für einen Segeltörn mit Skipper für eine Person und eine Koje, inklusive Segelanleitung und Meilenbestätigung, wenn gewünscht. Segelkenntnisse sind nicht erforderlich, können aber erlernt werden.
Die Unterbringung erfolgt auf Segelyachten mit i.d.R. 4 Kabinen, d.h. 8 Kojen. In Ausnahmefällen können auch Segelyachten mit 3 oder 5 Kabinen zum Einsatz kommen. Der Salon bleibt i.d.R. frei und wird nicht belegt.

An- und Abreise erfolgt selbst organisiert und eigenverantwortlich.

Bordkasse Für allgemeine Ausgaben (Treibstoff, Gas, Endreinigung, Liegegebühren) wird von der Crew eine gemeinsame Bordkasse eingerichtet. Hierfür sind ca. 150 € pro Woche ein zu planen.
An- und Abreise, Bordkasse und Verpflegung sind hauptsächlich individuelle Kosten, hängen von den eigenen Ansprüchen ab und können deshalb variieren.

Zahlungsbedingungen Nach Buchung, Buchungsbestätigung und Rechnungserhalt ist die Anzahlung in Höhe von 30 % des Rechnungsbetrages innerhalb 14 Tagen fällig. Der Restbetrag ist zahlbar bis zehn Wochen vor Törnbeginn. Bei Buchung innerhalb von zehn Wochen vor Törnbeginn ist der gesamte Rechnungsbetrag innerhalb zwei Wochen nach Rechnungserhalt fällig. Ohne vollständige Bezahlung des Rechnungsbetrags besteht kein Anspruch auf Inanspruchnahme der Reiseleistungen. Der Rechnungsbetrag ist zahlbar ohne Abzug auf die in der Rechnung genannte Bankverbindung.

Mehr anzeigen >>


Überführung BALSIZ 152-180715

680,00

Palma - Cagliari - Palermo

18.7. – 1.8.2015    

Leistung Die angegebenen Preise gelten für einen Segeltörn mit Skipper für eine Person und eine Koje, inklusive Segelanleitung und Meilenbestätigung, wenn gewünscht. Segelkenntnisse sind nicht erforderlich, können aber erlernt werden.
Die Unterbringung erfolgt auf Segelyachten mit i.d.R. 4 Kabinen, d.h. 8 Kojen. In Ausnahmefällen können auch Segelyachten mit 3 oder 5 Kabinen zum Einsatz kommen. Der Salon bleibt i.d.R. frei und wird nicht belegt.

An- und Abreise erfolgt selbst organisiert und eigenverantwortlich.

Bordkasse Für allgemeine Ausgaben (Treibstoff, Gas, Endreinigung, Liegegebühren) wird von der Crew eine gemeinsame Bordkasse eingerichtet. Hierfür sind ca. 150 € pro Woche ein zu planen.
An- und Abreise, Bordkasse und Verpflegung sind hauptsächlich individuelle Kosten, hängen von den eigenen Ansprüchen ab und können deshalb variieren.

Zahlungsbedingungen Nach Buchung, Buchungsbestätigung und Rechnungserhalt ist die Anzahlung in Höhe von 30 % des Rechnungsbetrages innerhalb 14 Tagen fällig. Der Restbetrag ist zahlbar bis zehn Wochen vor Törnbeginn. Bei Buchung innerhalb von zehn Wochen vor Törnbeginn ist der gesamte Rechnungsbetrag innerhalb zwei Wochen nach Rechnungserhalt fällig. Ohne vollständige Bezahlung des Rechnungsbetrags besteht kein Anspruch auf Inanspruchnahme der Reiseleistungen. Der Rechnungsbetrag ist zahlbar ohne Abzug auf die in der Rechnung genannte Bankverbindung.


Mehr anzeigen >>


Überführung BALSAR 150-180715

Palma - Cagliari

18.7. – 25.7.2015    

Leistung Die angegebenen Preise gelten für einen Segeltörn mit Skipper für eine Person und eine Koje, inklusive Segelanleitung und Meilenbestätigung, wenn gewünscht. Segelkenntnisse sind nicht erforderlich, können aber erlernt werden.
Die Unterbringung erfolgt auf Segelyachten mit i.d.R. 4 Kabinen, d.h. 8 Kojen. In Ausnahmefällen können auch Segelyachten mit 3 oder 5 Kabinen zum Einsatz kommen. Der Salon bleibt i.d.R. frei und wird nicht belegt.

An- und Abreise erfolgt selbst organisiert und eigenverantwortlich.

Bordkasse Für allgemeine Ausgaben (Treibstoff, Gas, Endreinigung, Liegegebühren) wird von der Crew eine gemeinsame Bordkasse eingerichtet. Hierfür sind ca. 150 € pro Woche ein zu planen.
An- und Abreise, Bordkasse und Verpflegung sind hauptsächlich individuelle Kosten, hängen von den eigenen Ansprüchen ab und können deshalb variieren.

Zahlungsbedingungen Nach Buchung, Buchungsbestätigung und Rechnungserhalt ist die Anzahlung in Höhe von 30 % des Rechnungsbetrages innerhalb 14 Tagen fällig. Der Restbetrag ist zahlbar bis zehn Wochen vor Törnbeginn. Bei Buchung innerhalb von zehn Wochen vor Törnbeginn ist der gesamte Rechnungsbetrag innerhalb zwei Wochen nach Rechnungserhalt fällig. Ohne vollständige Bezahlung des Rechnungsbetrags besteht kein Anspruch auf Inanspruchnahme der Reiseleistungen. Der Rechnungsbetrag ist zahlbar ohne Abzug auf die in der Rechnung genannte Bankverbindung.

Mehr anzeigen >>


Überführung BALSAR 150-180715

480,00

Palma - Cagliari

18.7. – 25.7.2015    

Leistung Die angegebenen Preise gelten für einen Segeltörn mit Skipper für eine Person und eine Koje, inklusive Segelanleitung und Meilenbestätigung, wenn gewünscht. Segelkenntnisse sind nicht erforderlich, können aber erlernt werden.
Die Unterbringung erfolgt auf Segelyachten mit i.d.R. 4 Kabinen, d.h. 8 Kojen. In Ausnahmefällen können auch Segelyachten mit 3 oder 5 Kabinen zum Einsatz kommen. Der Salon bleibt i.d.R. frei und wird nicht belegt.

An- und Abreise erfolgt selbst organisiert und eigenverantwortlich.

Bordkasse Für allgemeine Ausgaben (Treibstoff, Gas, Endreinigung, Liegegebühren) wird von der Crew eine gemeinsame Bordkasse eingerichtet. Hierfür sind ca. 150 € pro Woche ein zu planen.
An- und Abreise, Bordkasse und Verpflegung sind hauptsächlich individuelle Kosten, hängen von den eigenen Ansprüchen ab und können deshalb variieren.

Zahlungsbedingungen Nach Buchung, Buchungsbestätigung und Rechnungserhalt ist die Anzahlung in Höhe von 30 % des Rechnungsbetrages innerhalb 14 Tagen fällig. Der Restbetrag ist zahlbar bis zehn Wochen vor Törnbeginn. Bei Buchung innerhalb von zehn Wochen vor Törnbeginn ist der gesamte Rechnungsbetrag innerhalb zwei Wochen nach Rechnungserhalt fällig. Ohne vollständige Bezahlung des Rechnungsbetrags besteht kein Anspruch auf Inanspruchnahme der Reiseleistungen. Der Rechnungsbetrag ist zahlbar ohne Abzug auf die in der Rechnung genannte Bankverbindung.


Mehr anzeigen >>


Überführung SARSIZ 151-250715

Cagliari - Palermo

25.7. – 1.8.2015  noch 2 Plätze frei

Leistung Die angegebenen Preise gelten für einen Segeltörn mit Skipper für eine Person und eine Koje, inklusive Segelanleitung und Meilenbestätigung, wenn gewünscht. Segelkenntnisse sind nicht erforderlich, können aber erlernt werden.
Die Unterbringung erfolgt auf Segelyachten mit i.d.R. 4 Kabinen, d.h. 8 Kojen. In Ausnahmefällen können auch Segelyachten mit 3 oder 5 Kabinen zum Einsatz kommen. Der Salon bleibt i.d.R. frei und wird nicht belegt.

An- und Abreise erfolgt selbst organisiert und eigenverantwortlich.

Bordkasse Für allgemeine Ausgaben (Treibstoff, Gas, Endreinigung, Liegegebühren) wird von der Crew eine gemeinsame Bordkasse eingerichtet. Hierfür sind ca. 150 € pro Woche ein zu planen.
An- und Abreise, Bordkasse und Verpflegung sind hauptsächlich individuelle Kosten, hängen von den eigenen Ansprüchen ab und können deshalb variieren.

Zahlungsbedingungen Nach Buchung, Buchungsbestätigung und Rechnungserhalt ist die Anzahlung in Höhe von 30 % des Rechnungsbetrages innerhalb 14 Tagen fällig. Der Restbetrag ist zahlbar bis zehn Wochen vor Törnbeginn. Bei Buchung innerhalb von zehn Wochen vor Törnbeginn ist der gesamte Rechnungsbetrag innerhalb zwei Wochen nach Rechnungserhalt fällig. Ohne vollständige Bezahlung des Rechnungsbetrags besteht kein Anspruch auf Inanspruchnahme der Reiseleistungen. Der Rechnungsbetrag ist zahlbar ohne Abzug auf die in der Rechnung genannte Bankverbindung.

Mehr anzeigen >>


Überführung SARSIZ 151-250715

480,00

Cagliari - Palermo

25.7. – 1.8.2015  noch 2 Plätze frei

Leistung Die angegebenen Preise gelten für einen Segeltörn mit Skipper für eine Person und eine Koje, inklusive Segelanleitung und Meilenbestätigung, wenn gewünscht. Segelkenntnisse sind nicht erforderlich, können aber erlernt werden.
Die Unterbringung erfolgt auf Segelyachten mit i.d.R. 4 Kabinen, d.h. 8 Kojen. In Ausnahmefällen können auch Segelyachten mit 3 oder 5 Kabinen zum Einsatz kommen. Der Salon bleibt i.d.R. frei und wird nicht belegt.

An- und Abreise erfolgt selbst organisiert und eigenverantwortlich.

Bordkasse Für allgemeine Ausgaben (Treibstoff, Gas, Endreinigung, Liegegebühren) wird von der Crew eine gemeinsame Bordkasse eingerichtet. Hierfür sind ca. 150 € pro Woche ein zu planen.
An- und Abreise, Bordkasse und Verpflegung sind hauptsächlich individuelle Kosten, hängen von den eigenen Ansprüchen ab und können deshalb variieren.

Zahlungsbedingungen Nach Buchung, Buchungsbestätigung und Rechnungserhalt ist die Anzahlung in Höhe von 30 % des Rechnungsbetrages innerhalb 14 Tagen fällig. Der Restbetrag ist zahlbar bis zehn Wochen vor Törnbeginn. Bei Buchung innerhalb von zehn Wochen vor Törnbeginn ist der gesamte Rechnungsbetrag innerhalb zwei Wochen nach Rechnungserhalt fällig. Ohne vollständige Bezahlung des Rechnungsbetrags besteht kein Anspruch auf Inanspruchnahme der Reiseleistungen. Der Rechnungsbetrag ist zahlbar ohne Abzug auf die in der Rechnung genannte Bankverbindung.


Mehr anzeigen >>


Ablauf der Buchung:

1. Segeltörn aussuchen und auf den Button "In den Warenkorb" klicken.

2. Das Bestellformular ausfüllen, die AGBs akzeptieren und auf den Button "Kaufen" klicken.
Zur Kontrolle erfolgt eine Mail an die angegebene Mailadresse mit den im Buchungsformular gemachten Angaben.

3. Die Bestellung geht bei uns ein. Wir senden zeitnah eine Auftragsbestätigung per Mail an die angegebene Mailadresse. Jetzt ist der Segeltörn verbindlich gebucht.

4. In den darauffolgenden Tagen ergeht die Rechnung mit den Zahlungsbedingungen und dem Sicherungsschein für Pauschalreisen an die angegebene Postadresse.

5. Jetzt gibt es nur noch zwei Dinge:
Zum einen die Rechnungsbeträge zu den in der Rechnung genannten Terminen begleichen. Und zum anderen: Sich freuen auf den bevorstehenden Segeltörn ;-)

Weitere Informationen zur Anreise, Packliste und ähnliches gehen rechtzeitig vor Reisebeginn zu.