Meinungen - Kommentare - Feedback - Referenzen

Ich freue und bedanke mich für wiedergegebene Eindrücke.

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
  • Alexander Riad (Dienstag, 17. August 2021 15:11)

    Lieber Helmut,
    noch einmal herzlichen Dank für die erfolgreiche, sichere und superpünktliche Überführung unseres Bootes von Valencia nach Greifswald (in drei Wochen!). Und ganz besonderer Dank für die Umfahrung der Fehmarn-Sund-Brücke :-)

  • Frank (Dienstag, 27. Juli 2021 09:37)

    Wir waren Teil einer ca. zweiwöchigen Yacht-Überführung von den Azoren nach Malaga. Helmut ist ein sehr erfahrener Skipper, der die Crew mit ruhiger und sicherer Hand geführt hat. Wie so oft beim Segeln gab es auch auf dieser Reise einige unvorhersehbare Herausforderungen (bspw. gerissenes Gennaker, festsitzender Anker, Fischernetz in der Schraube mitten auf dem Ozean, stark befahrenes VTG, herausfordernde Nachtfahrten, teilweise schwierige Wetterbedingungen etc.), die Helmut souverän gemeistert hat. Darüber hinaus hat Helmut die Crew immer wieder aufs neue durch seine herausragenden Kochkünsten verzaubert, selbst bei starkem Wellengang und über 30% Krängung. So wurde die Reise überraschenderweise auch zu einem kulinarischen Highlight. Durch seine sympathische und gewinnende Art konnte Helmut die Atmosphäre an Bord und die Moral der Crew auch in schwierigen Situationen hoch halten. Von daher, lieber Helmut, danken wir dir für diesen unvergesslichen Segeltörn und würden uns über eine Fortsetzung freuen!

  • Florian L. (Freitag, 25. Juni 2021 23:23)

    Wir waren zusammen mit Helmut auf der Langfahrt von den Azoren bis nach Malaga unterwegs. Es wurde das Schiff Gira, ehemals Girasole (einfach mal eintippen in Youtube) von der Karibik nach Europa überführt. Ich habe auf der Strecke pures Segeln erleben dürfen. Unterwegs begegneten uns so ziemlich alle Natur, Wetter und Windverhältnisse. Besonders in Erinnerung geblieben sind mir die Sonnenaufgänge und Sonnenuntergänge. Helmut ist nicht nur eine sehr erfahrener Skipper, sondern auch ein hervorragender Koch und Feinschmecker. Ich habe meinen Geburtstag mitten auf dem Atlantik gefeiert und am Nachmittag gab es sogar einen selbst gebackenen köstlichen Zopfkuchen von Helmut und den guten Maracuja Gin von Peters Bar. Die Langfahrt von den Azoren bis Gibraltar ist schon eine "kleine" Herausforderung, gespickt mit vielen kleinen und großen Abenteuern. Zum Beispiel die Nachtfahrt 150sm kurz vor Gibraltar oder aber die Orcas, die dem Boot sehr nah kamen. Sturm- und Seefest sollte man auf so einer Fahrt schon sein. Besten Dank, Helmut und immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel.

  • Karin (Montag, 01. Februar 2021 09:44)

    Spät, aber doch, wollen wir uns für den wunderschönen Törn im September 2020 in Griechenland bei Helmut bedanken.

    Corona-bedingt gab es bei der Organisation des Törns zwei Rückzieher, aber die Anzahlungen wurden vom Skipper problemlos refundiert (die Ryanair war da dann wirklich mühsam ….)

    Die „Mutigen“ waren zwei Wochen unterwegs von Athen bis Rhodos und dann teilweise auch noch eine dritte Woche weiter bis Kos.
    Es hat wie immer alles wunderbar geklappt, Helmut hat als kompetenter Skipper alle Situationen fest im Griff und ist durch nichts aus der Ruhe zu bringen. Wir hatten Glück mit dem Wetter und wir haben noch nie so viele Delphine auf einmal gesehen wie auf dem Weg von Rhodos nach Kos.

    Wir freuen uns schon auf unseren nächsten gemeinsamen Törn mit dir!

    Karin und Gitti


Anrufen

E-Mail